PRESS
CREDITS
SYNOPSIS
TRAILER
SCREENINGS
CLOSE
Im Mai 2009 kam es in Ebensee, einem kleinen Ort im ländlichen Österreich, zu einer rechtsradikalen Störaktion durch ortsansässige Jugendliche während der alljährlichen KZ-Gedenkfeier. Regisseur Sebastian Brameshuber nahm den Vorfall zum Anlass, um ein Jahr lang drei Jugendliche aus dem Ort beim älter werden zu begleiten: von der Softgun zur Gitarre, von der Lederhose zu DocMartens, von der Schulbank ins Berufsleben. Mit nüchternem Blick und klaren Bildern zeichnet UND IN DER MITTE, DA SIND WIR ein unromantisches Portrait einer Generation, die zwischen Brauchtum und McDonalds, zwischen Vorgestern und Übermorgen versucht, ihren Weg zu finden. Ein intimes Stück Zeitgeschichte.  Ebensee is a small Austrian town surrounded by mountains. In 2009 a radical right-wing incident took place during the annual memorial service in the former concentration camp of Ebensee. It was caused by local teenagers. Director Sebastian Brameshuber took the incident as an opportunity to accompany three young people from Ebensee by following their lives over the course of a year: from softguns to guitars, from Lederhosen to DocMartens, from school to work life. His film AND THERE WE ARE, IN THE MIDDLE shows with clear and unembellished images a portrait of a generation that is trying to find it’s own way between yesterday and tomorrow, between traditions and McDonald’s. An intimate piece of history.
ABENDVORSTELLUNGEN: Dienstag, 10.6. um 20:30 Votivkino Wien Mittwoch, 11.6. 20:00 Moviemento Linz Donnerstag, 12.6. 20:00 Kino Ebensee Freitag, 13.6. 20:00 Uhr Kino Gmunden Samstag, 14.6. 20:15 Uhr Lichtspiele Lenzing Dienstag, 17.6. 19:00 Programmkino Wels
Veranstaltungen in Anwesenheit des Regisseurs Sebastian Brameshuber, mit anschließendem  Publikumsgespräch:
SCHULVORSTELLUNGEN: Mittwoch, 11.6. 10:00 Moviemento Linz Donnerstag, 12.6. 8:00 / 10:00 Kino Ebensee Freitag, 13.6. 10:00 Kino Gmunden Dienstag 17.6. 9:00 /11:30 Programmkino Wels Mittwoch 18.6. 9:00 Starmovie Regau Mittwoch, 18.6. 11:30 Lichtspiele Lenzing Donnerstag, 19.6. 10:00 Salzburg (Das Kino)   Alle weiteren Schulvorstellungen, Infos für LehrerInnen/PädagogInnen sowie Unterrichtsmaterial unter: www.kinomachtschule.at
Regie/Director  Sebastian Brameshuber Konzept/Concept  Sebastian Brameshuber Kamera/DOP  Klemens Hufnagl Schnitt/Editing  Sebastian Brameshuber, Elke Groen, Emily Artmann Ton/Sound  Hjalti Bager-Jonathansson, Marco Zinz Produktionsleitung/Production Manager  Marie Tappero Produzentin/Producer Gabriele  Kranzelbinder Förderungen/Funded by Österreichisches Filminstitut, ORF-Film-Fernseh/Abkommen, FISA,Land Oberösterreich, Zukunftsfonds der Republik Österreich, Land Niederösterreich © KGP Kranzelbinder Gabriele Production
DOWNLOAD  PRESSKIT FILMSTILLS POSTER EPK contact
CLIP
TRAILER